In Gedenken an Prof. Alois Vierbach †

Deine Taten haben uns beflügelt,
dein Wirken war geprägt von Leidenschaft,
deine Worte fielen passend ausgeklügelt,
stets der Musik galt deine Schaffenskraft.
Dein Gehen hinterlässt eine große Lücke,
die Erinnerungen an dich wird ewig bleiben,
dein Wesen spannte so manch´ zwischenmenschliche Brücke,
in uns´ren Herzen wirst du auf immer verweilen.

Mit großer Trauer geben der Österreichische Blasmusikverband und die Österreichische Blasmusikjugend das Ableben des Ehrenmitgliedes Prof. Alois Vierbach bekannt. Alois Vierbach war von 1989 bis 2001 Bundesjugendreferent und hat durch seine Visionen und sein Wirken das nationale Blasmusikwesen nachhaltig geprägt. Er war ein Mensch mit musikalischen Wurzeln, die ihm sein Leben lang festen Halt gegeben haben. Seine musikalischen Fähigkeiten und pädagogischen Fertigkeiten und besonders der Umgang mit seinen Mitmenschen spiegelten sich in seinen beruflichen Aufgaben und all seinen Funktionen, die vom Vereinskapellmeister bis zum Bundesjugendreferenten reichten, wider.

Die Anteilnahme des gesamten Österreichischen Blasmusikverbandes gilt seiner Renate, seinen Kindern und Enkeln und der gesamten Trauerfamilie.
In großer Dankbarkeit und ewiger Erinnerung,
das Präsidium des ÖBV
Nach oben