ÖBJ-Guidelines für Jugendblasorchester-Literatur

Die Musikkommission der Österreichischen Blasmusikjugend (ÖBJ) und der Österreichische Blasmusikverband (ÖBV) haben in Zusammenarbeit mit einer Experten-Arbeitsgruppe, Verlagen und Komponisten einheitliche Richtlinien für Jugendblasorchesterliteratur festgelegt, um den Schwierigkeiten des jeweiligen Ausbildungsstandes von Jungmusikerinnen und Jungmusikern und denen der jeweiligen Stufen der Literatur einheitlich gerecht zu werden. Ergebnis dieser Richtlinien sind die "ÖBJ-Guidelines für Jugendblasorchester-Literatur" und gelten als Richtmaß hinsichtlich kompositorischer Parameter, wie unter anderem der Instrumentation, der Werkdauer, der Taktarten oder der Tonumfänge.

> Hier geht´s zu den ÖBJ-Guidelines!
> Als Printversion können die ÖBJ-Guidelines auch in unserem Onlineshop bestellt werden.

Nach oben