JBO-Wettbewerb: Teilnehmer der Stufe BJ

Am Sonntag, dem 29. Oktober 2017 geht der "8. Österreichische Jugendblasorchester-Wettbewerb" im Linzer Brucknerhaus über die Bühne. 20 Jugendblasorchester aus Österreich, Südtirol und Liechtenstein konnten sich zum Bundeswettbewerb qualifizieren. Fünf Jugendblasorchester der Stufe BJ werden in diesem Rahmen ihre musikalischen Fertigkeiten präsentieren.

In der Stufe BJ treten Jugendblasorchester an, die leichte Literatur interpretieren (Stufe BJ steht für den internationalen Schwierigkeitsgrad 1,5), bei einem maximalen Altersdurchschnitt von 14,00 Jahren.

Die Teilnehmer der Stufe BJ stellen sich vor:

Jungmusik der MG Hatlerdorf | Vorarlberg
Dirigent: Reinhard Wohlgenannt
Pflichtstück: Break-Up! | Thomas Asanger
Selbstwahlstück: Ashland Park | Ed Huckeby
Auftrittszeit: 10:50 Uhr

Die Jungmusik der MG Hatlerdorf wurde 1958 gegründet und besteht aus Musikerinnen und Musikern zwischen neun und 17 Jahren. Neben dieser Jugendformation gibt es bei der "Hatler Musig" die "Pumucklmusik", welche das Vorstufenorchester zur Jungmusik bildet.

Jugendblasorchester Liechtenstein | Liechtenstein
Dirigent: Gerhard Lampert
Pflichtstück: Harbinger | Robert Sheldon
Selbstwahlstück: Drive For Live | Franz Cibulka
Auftrittszeit: 11:05 Uhr

Das Jugendblasorchester Liechtenstein ist erstmals im Frühjahr 2015 gemeinsam vom Liechtensteiner Blasmusikverband und der Liechtensteinischen Musikschule als Projektorchester gebildet worden. Für das Jahr 2017 wurde es aus Jugendlichen aus allen zehn Liechtensteiner Verbandsvereinen neu formiert.

JOOB! | Salzburg
Dirigent: Peter Leitner
Pflichtstück: Break-Up! | Thomas Asanger
Selbstwahlstück: Barrier Reef | John Higgins
Auftrittszeit: 11:20 Uhr

Das JOOB! ist ein gemeinsames Projekt der Stadtkapelle Oberndorf und der Trachenmusikkapelle Bürmoos. Unterstützt vom örtlichen Musikum bestreitet das Jugendblasorchester sieben Auftritte im Jahr.

Jugendblasorchester der Musikschule Krieglach | Steiermark
Dirigent: Stefan Hausleber
Pflichtstück: Break-Up! | Thomas Asanger
Selbstwahlstück: Friend Like Me | Alan Menken
Auftrittszeit: 11:35 Uhr

Die Musikerinnen und Musiker des Jugendblasorchesters der Musikschule Krieglach entstammen aus den Zweigstellen St. Barbara und Krieglach. Den Jungmusikerinnen und Jungmusikern wird durch das Mitwirken in dieser Formation die Möglichkeit geboten, erste Orchestererfahrungen zu sammeln, welche ihnen beim späteren Einstieg in den örtlichen Musikvereinen zu Gute kommen.

JuBlaMu Feistritz/Drau - Weißenstein | Kärnten
Dirigent: Gernot Steinthaler
Pflichtstück: Harbinger | Robert Sheldon
Selbstwahlstück: Break-Up! | Thomas Asanger
Auftrittszeit: 11:50 Uhr

Das JuBlaMu Feistritz/Drau - Weißenstein setzt sich aus Jungmusikerinnen und Jungmusikern des Unteren Drautals zusammen. Das Jugendblasorchester bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, Orchesterluft zu schnuppern. Je nach Alter und Können werden die Kinder dann in die jeweiligen Musikkapellen entlassen.

Die Österreichische Blasmusikjugend lädt herzlich zum 8. Österreichischen Jugendblasorchester-Wettbewerb  ins Linzer Brucknerhaus ein!

Nach oben