Blockflöten "Spatzen"

Organisation: Musikverein der Österreichischen Bundesbahner Wels
Bundesland: Oberösterreich

Beschreibung
Blockflöten „Spatzen“ ist ein sozial-integratives Projekt, im Zuge dessen Kinder mit Migrationshintergrund die Chance bekommen haben, ein Instrument zu erlernen. Die Trägerschaft dieses Projektes oblag dem Musikverein der ÖBB Wels, Dip.-Päd. Evelyn Bemetz war die pädagogische Leiterin der Blockflöten „Spatzen“. Insgesamt 18 Kinder mit Migrationshintergrund aus dem Wohngebiet Gartenstadt erlernten in einem Schuljahr die Blockflöte und wurden von fachkundigen Mitgliedern des Musikvereines der ÖBB Wels unterrichtet. Neben zahlreichen Konzertauftritten wurden den jungen Musikerinnen und Musikern durch dieses Projekt neben musikalischen und sozialen Kompetenzen etwas sehr wertvolles ermöglicht: Integration im neuen Lebensraum durch das Erlernen eines Instrumentes.

Dokumente
Nach oben