Call for Participation „Interdisziplinarität und musikalische Bildung“

Call for Participation „Interdisziplinarität und musikalische Bildung“

Die Arbeitsgemeinschaft Musikerziehung Österreich (AGMÖ), die Gustav Mahler Privatuniversität für Musik in Klagenfurt (GMPU) und die Konferenz der österreichischen Musikschulwerke (KOMU) planen von 27. bis 29. Oktober 2022 einen Kongress für Lehrende und Wissenschaftler*innen an Musikschulen, Schulen und weiteren Bildungseinrichtungen.

Vernetzt.gestalten. Interdisziplinarität und musikalische Bildung. Dabei soll der Fokus insbesondere darauf gerichtet sein, inwiefern interdisziplinäre Verknüpfungen (egal ob völlig fachfremd oder fachverwandt) musikalische Bildungsprozesse in allen Bildungsbereichen wesentlich erweitern, ergänzen und vertiefen können.

Zu drei Themenfeldern werden Beiträge für unterschiedliche Formate gesucht:
1. Interdisziplinäre Verknüpfung von Musik und anderen Künsten
2. Intradisziplinäre Verknüpfungen innerhalb verschiedener musikalischer Fachwissenschaften
3. Interdisziplinäre Verknüpfungen von Musik und anderen fachfremden Themenfeldern.

Genauere Informationen finden sich in diesem SCHREIBEN

Bitte reichen Sie Ihre Vorschläge für Beiträge bis spätestens 15. Juni 2021 unter folgender Mailadresse bei Prof. Dr. des. Anne Fritzen ein: anne.fritzen@gmpu.ac.at.
Der Call kann unter office@komu.at angefordert werden oder steht auf der Website komu.at zum Download bereit.

Nach oben