EM der böhmisch-mährischen Blasmusik

Die Europameisterschaft der böhmisch-mährischen Blasmusik wird seit dem Jahr 2000 durch die Confédération Internationale des Sociétés Musicales (CISM), dem internationalen Musikbund, initiiert. Die Bewertung wird von drei von der CISM anerkannten Juroren durchgeführt. 

2022 findet die Europameisterschaft der böhmisch-mährischen Blasmusik vom 26. bis 29. Mai 2022 im Weserdorf Lüchtringen statt.

Die Anmeldefrist wurde auf den 31.03.2022 verlängert.
JETZT INFORMIEREN UND ANMELDEN.

> Alle Infos unter www.em2022.de

 

 

Nach oben