AUSSCHREIBUNG "JUVENTUS MUSIC AWARD" 2020

„JUVENTUS MUSIC AWARD – der Innovationspreis der Österreichischen Blasmusik“ ist ein Würdigungspreis, der an besonders nachhaltige und musikalisch-gemeinschaftlich fördernde Projekte vergeben wird.

Die Österreichische Blasmusikjugend schreibt für das Jahr 2020 eine Einreichung für den „JUVENTUS MUSIC AWARD“ wie folgt aus:

1. Allgemeines
Für die aktuelle Ausschreibung gelten Projekte der Jahre 2019 und 2020, welche bis 1. August 2020 durchgeführt sein müssen. Der Themenschwerpunkt der Projekte ist offen und kann individuell frei gewählt werden.
Für den JUVENTUS können innovative, kreative Projekte aus den verschiedensten Bereichen, beispielsweise „Konzertprojekte“, „Gemeinschaftsprojekte“, „Jugendprojekte“, eingereicht werden, die von einem Musikverein, einer Musikinstitution oder von einem Musikverein übergreifend mit anderen Institutionen/Vereinen in Österreich, Südtirol oder Liechtenstein ins Leben gerufen wurden.
Die Projekte, die eingereicht werden, sollten besonders nachhaltig sein und zukünftig als Vorzeigeprojekte in Durchführung und Umsetzung für unsere Musikkapellen dienen. Bereits eingereichte Projekte des JUVENTUS 2019 sind für die Einreichung 2020 nicht zugelassen.


2. Welche Projekte können eingereicht werden?
Eingereichte Projekte sollten neue, interessante Ideen/Sichtweisen aufzeigen, die später als „Musterbeispiel“ für andere Vereine herangezogen werden können.
Für 2020 können Projekte aus den Jahren 2019 und 2020 eingereicht werden, bei denen die Durchführung bis 1. August 2020 umgesetzt sein muss.


3. Zeitplan – Einreichung

  • Projektpräsentation bis 1. August 2020:
    Stellt euer Projekt in Planung, Durchführung und Ergebnis in Form einer aussagekräftigen PowerPoint-Projektpräsentation vor und reicht diese bis 1. August 2020 mittels Onlineformular ein.
    Link zum Formular wird separat per Mail zugesendet.


4. Preise und Preisverleihung

Unter allen Einsendungen werden die drei besten Projekte von einem renommierten Jurorenteam ausgewählt und im Zuge des Bundeswettbewerbes "Polka, Walzer, Marsch" am
27. September 2020 im Festsaal Rathaus Wien präsentiert. Die drei innovativsten und nachhaltigsten Projekte werden mit dem JUVENTUS und mit Preisen ausgezeichnet.

> Die Ausschreibung kann hier als PDF heruntergeladen werden.

Nach oben