AUSSCHREIBUNG "JUVENTUS MUSIC AWARD" 2020

Aufgrund der aktuellen Situation um COVID-19 können viele Projekte nicht mehr rechtzeitig umgesetzt werden. Deshalb haben wir die Konzepteinreichung für den JUVENTUS MUSIC AWARD 2020 verlängert! Ihr habt also noch weiterhin die Möglichkeit, eure Projekte einzureichen


„JUVENTUS MUSIC AWARD – der Innovationspreis der Österreichischen Blasmusik“ ist ein Würdigungspreis, der an besonders nachhaltige und musikalisch-gemeinschaftlich fördernde Projekte vergeben wird.

Die Österreichische Blasmusikjugend schreibt für das Jahr 2020 eine Einreichung für den „JUVENTUS MUSIC AWARD“ wie folgt aus:

1. Allgemeines
Für die aktuelle Ausschreibung gelten Projekte der Jahre 2019 und 2020, welche bis 1. September 2020 durchgeführt sein müssen. Der Themenschwerpunkt der Projekte ist offen und kann individuell frei gewählt werden.
Für den JUVENTUS können innovative, kreative Projekte aus den verschiedensten Bereichen, beispielsweise „Konzertprojekte“, „Gemeinschaftsprojekte“, „Jugendprojekte“, eingereicht werden, die von einem Musikverein, einer Musikinstitution oder von einem Musikverein übergreifend mit anderen Institutionen/Vereinen in Österreich, Südtirol oder Liechtenstein ins Leben gerufen wurden.
Die Projekte, die eingereicht werden, sollten besonders nachhaltig sein und zukünftig als Vorzeigeprojekte in Durchführung und Umsetzung für unsere Musikkapellen dienen. Bereits eingereichte Projekte des JUVENTUS 2019 sind für die Einreichung 2020 nicht zugelassen.


2. Welche Projekte können eingereicht werden?
Eingereichte Projekte sollten neue, interessante Ideen/Sichtweisen aufzeigen, die später als „Musterbeispiel“ für andere Vereine herangezogen werden können.
Für 2020 können Projekte aus den Jahren 2019 und 2020 eingereicht werden, bei denen die Durchführung bis 1. August 2020 umgesetzt sein muss.

NEU: „JUVENTUS GOES DIGITAL“

In Zeiten wo das Thema der Digitalisierung von immer größer werdender Bedeutung ist, als auch in der aktuellen Situation rund um COVID-19, in der wir uns gerade befinden (Veranstaltungsverbot, keine Probentätigkeiten in den Vereinen) braucht es neue, kreative Ideen.

Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, eine zusätzliche Sparte „Digitalisierung“ in unseren JUVENTUS MUSIC AWARD mitaufzunehmen.

Was bedeutet das:
• Gibt es in eurem Verein aktuell digitale Proben?
• Seid ihr digital mit anderen Vereinen oder Organisationen im Kontakt?
• Veranstaltet ihr digitale Konzerte?
• Plant ihr Sitzungen, Vereinsaktivitäten oder Ähnliches digital?
• Macht ihr digitale Probe mit Jungmusikern?
• 

Dann reicht euer „digitales“ Projekt zum „JUVENTUS GOES DIGITAL“ ein! (Die Einreichfrist ist bereits abgelaufen, es sind keine Einreichungen mehr möglich.)


3. Zeitplan – Einreichung

  • Konzepteinreichung bis 1. August 2020:
    Reicht euer Projektkonzept via Onlineformular bis 1. August 2020 ein. (Die Einreichfrist ist bereits abgelaufen, es sind keine Einreichungen mehr möglich.)

  • Projektpräsentation bis 1. September 2020:
    Stellt euer Projekt in Planung, Durchführung und Ergebnis in Form einer aussagekräftigen PowerPoint-Projektpräsentation vor und reicht diese bis 1. August 2020 mittels Onlineformular ein.
    Link zum Formular wird separat per Mail zugesendet.


4. Preise und Preisverleihung

Unter allen Einsendungen werden die besten Projekte von einem renommierten Jurorenteam ausgewählt und nominiert. Aufgrund der aktuellen Situation um COVID-19 sind Ort und Datum der Preisverleihung noch nicht bekannt.

Nach oben