Kompositionswettbewerb für Blasorchester

Im Jahr 2021 findet nicht nur das 70-jährige Jubiläum des Österreichischen Blasmusikverbandes statt, sondern auch der Blasorchesterwettbewerb der Leistungsstufe C. Als Pflichtstück für alle teilnehmenden Blasorchester ist ein konzertanter Marsch vorgesehen. Aus diesem Grund schreibt der Österreichische Blasmusikverband einen Kompositionswettbewerb aus.

HIER finden Sie die Ausschreibung zum Wettbewerb, dessen Einreichfrist der 15. Jänner 2021 war. Derzeit werden die 69 Werke, die von 57 Komponistinnen und Komponisten eingereicht wurden, von einer Jury in einem anonymen Verfahren bewertet. 

Die drei Siegerwerke werden am 1. April 2021 veröffentlicht. Das Werk, das den ersten Preis erhält, ist zugleich das Pflichtstück für den Österreichischen Blasorchesterwettbewerb der Stufe C, der am 24. Oktober 2021 im Auditorium in Grafenegg, Niederösterreich, stattfindet.

 

 

 

Nach oben