Mimi & Musicus ... und der Wundervogel - Kinderkonzerte für sinfonische Blasmusik

Organisation: Akademische Bläserphilharmonie Wien (ABW)
Bundesland: Wien

Beschreibung
Mimi & Musicus Kinderkonzerte sind 50-minütige Musiktheaterstücke, die ihren Schwerpunkt auf die Vermittlung sinfonischer Blasmusik für Kinder der ersten bis vierten Schulstufe legen. Sie orientieren sich dabei am Prinzip „2 x Hören“. Im ersten Teil des Konzertes wird dem Publikum ein ausgewähltes Werk sinfonischer Blasmusikliteratur anhand einer eigens dafür konzipierten Geschichte erlebbar gemacht. Die Ausschnitte des Musikstückes untermalen, beschreiben und präsentieren den Inhalt der Geschichte, der idealerweise an die Erlebnis- und Interessenswelt der Kinder anknüpft. Nicht nur die Moderatorin Musikhexe Mimi und ihr Zauberlehrling Musicus, sondern auch die Musiker des Blasorchesters, inklusive dem Dirigenten, und das Publikum selbst werden ein aktiver Teil des Geschehens. Gleichzeitig erfährt das Publikum viel Wissenswertes über ein Blasorchester. Im zweiten Teil des Konzertes wird das Musikstück als Ganzes gehört. Unterstützt wird die Musik hierbei von Bildprojektionen, die die Geschichte nochmals in Erinnerung rufen und so eine Verknüpfung zwischen Musik und Geschichte schafft.

Dokumente
Nach oben