slider5.jpg
WAMSB – die Weltmeisterschaft in Rastede

Vom 27. bis 30. Juni 2024 finden in Rastede bei Oldenburg wieder die Weltmeisterschaft der WAMSB Word Association of Marching Show Bands statt.  

Webinar: Elternarbeit

In diesem Webinar gibt Dipl. Päd. Marina Alisch, BA nützliche Tipps und Einblicke in die oft herausfordernde Elternarbeit.

Die MeinBezirk.at Blasmusik-Challenge 2024

Mit der MeinBezirk.at Blasmusik-Challenge stellen wir Österreichs Musikkapellen in den Mittelpunkt: Wir suchen gemeinsam mit dem Österreichischen Blasmusikverband die beliebteste Blasmusikkapelle in allen neun Bundesländern sowie in ganz Österreich!

Blasmusik ist bunt!

Fremd- und Selbstbild der Österreichischen Blasmusik (Presseaussendung)

 

Bezirksjugendreferent*innen-Tag

Die Österreichische Blasmusikjugend veranstaltet anlässlich ihres 20-jährigen Jubiläums heuer wieder einen Bezirksjugendreferent*innen-Tag.  
Sei auch du dabeies gibt viele wissenswerte und spannende Infos! 

Deutsches Musikfest 2025

Jetzt für Deutsches Musikfest 2025 anmelden!

Das Online-Formular für die Anmeldung zum Deutschen Musikfest 2025 ist geöffnet!

SICHERE DIR DEIN ERMÄSSIGTES BASISPAKET BEI DER WOODSTOCK ACADEMY
"Die Kunst des Probens" - Österreichisches Blasmusikforum 2024

Wenn rund 250 Blasmusikbegeisterte aus ganz Österreich und den angrenzenden Ländern für vier Tage in der Carinthischen Musikakademie im Stift Ossiach zusammenkommen, dann ist wieder „Forumszeit“. Das Österreichische Blasmusikforum 2024, das vom 24. bis 27. März stattfand, war ein noch nie dagewesener Erfolg.  

Abschluss Lehrgang für Jugendorchesterleitung 2023/2024

20 Musikerinnen und Musiker sind nun offiziell gewappnet für die Jugendorchesterleitung 

Am 3. März schlossen 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Lehrgang für Jugendorchesterleitung 2023/2024 in Wien unter der Leitung von Bundesjugendreferent-Stv. Katrin Fraiß sehr motiviert und erfolgreich ab.  

Ausschreibung Philharmoniker-Projekt 2024

Wiener Philharmoniker treffen Österreichische Blasmusikjugend

Das Philharmoniker-Projekt der Österreichischen Blasmusikjugend in Kooperation mit den Wiener Philharmonikern bietet eine Bühne für herausragende Musikerinnen und Musiker auf einem musikalischen Niveau des Leistungsabzeichens in Gold. Für das Jahr 2024 schreibt die Österreichische Blasmusikjugend gemeinsam mit dem Salzburger Blasmusikverband wieder das Projekt im Rahmen der Salzburger Festspiele aus – dieses Mal für Jugendliche aus ganz Österreich. Als Konzertleiter wird Lars Michael Stransky, Hornist der Wiener Philharmoniker, das Projekt künstlerisch-musikalisch betreuen. 

20 Jahre für unsere Jugend – 20 Jahre Österreichische Blasmusikjugend

Die Österreichische Blasmusikjugend (ÖBJ) feierte im Rahmen der Eröffnung des Österreichischen Blasmusikforums feierlich ihr 20-jähriges Jubiläum. Aktiv mit dabei waren Claudia Plakolm, Staatssekretärin für Jugend und Zivildienst, Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser, die Bundesjugendleitung der ÖBJ sowie zahlreiche Mitglieder und Freunde.  

Preisträger des Kompositionswettbewerbs NEUE LITERATUR FÜR JUGENDBLASORCHESTER 2023/2024

Aus über 47 Einreichungen beim Kompositionswettbewerb NEUE LITERATUR FÜR JUGENDBLASORCHESTER 2023/2024 konnten sich die Komponisten Florian Moitzi, Gerald Oswald und Andreas Ziegelbäck mit ihren für den Wettbewerb komponierten Stücken durchsetzen. Eine Vorjury ermittelte die elf besten Kompositionen, an denen die Komponisten anschließend in Workshops mit Jakob Gruchmann und Klemens Vereno & Franz Zaunschirm arbeiten konnten.

Blasmusikforschung Jänner - Feber 2024

Die Jänner - Feber Ausgabe 2024 der Online-Fachzeitschrift "Blasmusikforschung" ist nun online und kann hier gelesen werden. >"Blasmusikforschung"

Musterstatuten für Musikvereine

Im Zuge der Novelle des Gemeinnützigkeitsgesetzes ist es nun möglich, dass Spenden an Musikkapellen in Österreich steuerlich absetzbar sind.

Um die Spendenabsetzbarkeit in rechtlicher Hinsicht abzusichern, muss der gemeinnützige Charakter in den Vereinsstatuten verankert sein.

20 Jahre im Zeichen der Jugend – Die Österreichische Blasmusikjugend (ÖBJ) feiert 2024 Jubiläum

2024 feiert die Österreichische Blasmusikjugend (ÖBJ) ihr 20-jähriges Bestehen. Seit 2004 ist die Österreichische Blasmusikjugend eine von über 50 Jugendorganisationen Österreichs, die Mitglieder der Bundesjugendvertretung sind. Die Bundesjugendvertretung (BJV) besteht seit 2001 und ist eine gesetzlich verankerte Interessensvertretung für Menschen bis 30 Jahren.

Das Jubiläumsjahr 2024

2024 warten viele musikalische Projekte und Veranstaltungen auf die Mitglieder der Österreichischen Blasmusikjugend.

Energiekostenzuschuss für Non-Profit-Organisationen

Nicht unternehmerisch tätige, gemeinnützige Organisationen, wie unsere Musikvereine, können zum Ausgleich für die stark gestiegenen Energiekosten einen Energiekostenzuschuss (EKZ) für die letzten beiden Kalenderjahre beantragen.

Der böhmische Traum - Internationales Blasmusikfestival zum Mitmachen

Auch 2024 lädt die Trachtenkapelle Brand wieder zu einem besonderen Blasmusikevent ein – von 17. - 19. Mai 2024 (Pfingstwochenende) geht der „Böhmische Traum“ im Glaskunstdorf Brand-Nagelberg (Österreich) über die Bühne.

Der Europäische Karlspreis für die Jugend – für alle sehr engagierten jungen Europäer*innen

Der Europäische Jugendkarlspreis wird seit 2008 an Projekte junger Menschen verliehen, die die europäische und internationale Verständigung fördern. Mit dem Preis wird die tagtägliche Arbeit junger Menschen in ganz Europa zur Stärkung der europäischen Demokratie gewürdigt und ihre aktive Beteiligung an der Gestaltung der Zukunft Europas gefördert.

"Trumpet Insights" mit Christoph Moschberger - Preis des JUVENTUS MUSIC AWARD

Am Samstag, den 11. November 2023, lud der Salzburger Blasmusikverband (SBV) zu einem Workshop mit dem renommierten Trompeter und Flügelhornisten Christoph Moschberger in den Saal der Salzburger Volkskultur.

ÖBV-Lehrgang zum Diplomierten Vereinsfunktionär 2024/2025

Ob Marketing, Finanzen, Sponsoring, rechtliche Angelegenheiten oder Verwaltung, die Anforderungen an Vereinsfunktionäre und an unsere Musikerinnen und Musiker steigen stetig. Deshalb hat der ÖBV ein spezielles Seminarangebot für diese Zielgruppen entwickelt.

2023/2024 konnte der Lehrgang leider nicht stattfinden. Daher freut es uns besonders, dass wir den Lehrgang 2024/2025 wieder anbieten werden.

Der Lehrgang beinhaltet folgende Themenschwerpunkte:

ÖBV informiert

Wissenswertes rund um die Österreichische Blasmusik. 

10. Sinnai International Youth Wind Band Composition Competition

Der Musikverein „G. Verdi“ organisiert in Zusammenarbeit mit der Städtischen Musikschule „G. Verdi“ und der Gemeine Sinnai den 10. Internationalen Sinnai-Kompositionswettbewerb für Jugendblasorchester, um das Repertoire zu fördern, zu erweitern und bekannt zu machen.

Online-Seminar-Reihe "Kindeswohl: Präventions-Arbeit praktisch erklärt"

Der Schutz der uns anvertrauten Kinder/Jugendlichen hat oberste Priorität. Auch Vereine sind dazu aufgefordert, präventive Strukturen zu schaffen. Um selbstbewusst in die Praxis gehen zu können, möchten wir wichtige Begriffe, Risiko-Analysen und Handlungs-Pläne thematisieren. Das Online-Seminar findet in drei aufbauenden Einheiten zu je zwei Stunden statt.

Fit für das Frühjahrskonzert - Das kostenlose Coaching für ALLE Blechbläser

Lüfte das Geheimnis wie du durch eine kleine Veränderung beim Üben einen großen Fortschritt auf deinem Instrument erreichen kannst.

Empfehlungen für gendergerechte Vorgangsweisen

Die Anerkennung der Diversität der Menschen und ein respektvoller Umgang miteinander
stehen für den ÖBV im Mittelpunkt, unabhängig von Geschlecht (bzw. Geschlechtsidentität),
Alter, Behinderung, ethnischer Zugehörigkeit, sexueller Orientierung, Weltanschauung oder
Religion. Es ist wichtig, eine Sprache zu verwenden, die alle Formen einschließt und
niemanden ausschließt oder diskriminiert. Geschlechtergerechte Sprache wird verwendet, um
alle Menschen gleichermaßen zu berücksichtigen und zu respektieren. Aus diesem Grund hat der ÖBV eine Empfehlung für gendergerechte Vorgangsweisen im Österreichischen Blasmusikverband verfasst, die breit an die Empfehlungen des Bundeskanzleramts angepasst sind.

Reform des Gemeinnützigkeitsgesetzes

Mitte Dezember 2023 wurde im Österreichischen Parlament das neue Gemeinnützigkeitsgesetz beschlossen. Dieses bringt für alle als gemeinnützig geltende Kulturvereine, wie z.B. Blasmusikkapellen, die das üblicherweise in ihren Statuten verankert haben, wesentliche Vorteile. Das Gesetz tritt bereits mit 1. Jänner 2024 in Kraft.

AKM - Neuerungen bei der Programmmeldung

Für alle öffentlich aufgeführten Musikprogramme müssen die Musikkapellen grundsätzlich eine Meldung der gespielten Musikstücke bei der AKM abgeben. Wenn für Fremdveranstalter gespielt wird, ist nun neu dabei, dass ein Code, den der Veranstalter mit der Anmeldung bei der AKM erhält, mit der Programmmeldung abgegeben werden muss. Das hat aber auch den großen Vorteil, dass sämtliche Veranstaltungsdaten damit automatisch ausgefüllt werden.

„Österreich ist Europameister im Ehrenamt“

Weihnachtskonzert anlässlich des Schwerpunktes Ehrenamt am 18.12.2023 

Es ist selten, dass alle im Parlament vertretenen Fraktionen eine gemeinsame Initiative starten – nicht so beim Thema Ehrenamt. Der Einladung von Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka folgten Vertreterinnen und Vertreter aus ehrenamtlich tätigen Organisationen aus ganz Österreich. Und das Tüpfchen auf dem i – das Konzert im Historischen Sitzungssaal wurde von einer Musikkapelle gestaltet. 

Blasmusikforschung November - Dezember 2023

Die November - Dezember Ausgabe 2023 der Online-Fachzeitschrift "Blasmusikforschung" ist nun online und kann hier gelesen werden. >"Blasmusikforschung"

Musikkapellen sind immaterielles Kulturerbe

Vor Kurzem fiel die Entscheidung – die „Klang- und Spieltradition österreichischer Blasmusikkapellen“ wurde in das nationale Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes der Österreichischen UNESCO-Kommission aufgenommen.

Ausschreibung ÖBV-Blasorchesterwettbewerb der Stufe B

Die Blasorchesterwettbewerbe des Österreichischen Blasmusikverbandes (ÖBV) verfolgen neben der Verbreitung gehaltvoller, empfehlenswerter Blasorchesterliteratur insbesondere das Ziel, die Qualität der österreichischen Blasorchester nach außen hin zu präsentieren und dienen als Instrument der musikalisch-künstlerischen Weiterentwicklung.

Ausschreibung Austrian Nationals for Brass Band 2024

Die Orchesterwettbewerbe des Österreichischen Blasmusikverbandes (ÖBV) verfolgen neben der Hebung des musikalischen Niveaus der teilnehmenden Orchester und der Verbreitung gehaltvoller, empfehlenswerter Literatur insbesondere das Ziel, die facettenreiche Blasmusiklandschaft Österreichs nach außen hin zu präsentieren, und dienen als Instrument der musikalischen Weiterentwicklung.

Blasmusik der Superlative – Wettbewerbs-Wochenende in Grafenegg am 28. und 29. Oktober 2023

Wenn sich die Besten der Besten der Blasmusikszene treffen, dann ist Musik auf höchstem Niveau garantiert. Was sich jedoch diesmal im malerischen Ambiente rund ums Schloss Grafenegg (NÖ) abgespielt hat, hat alle Erwartungen gesprengt. Es war schlicht und einfach grandios – doch nun alles der Reihe nach. 

Hoher Besuch in Grafenegg

Kein Geringerer als Vizekanzler Werner Kogler, zu dessen Ressort als Bundesminister für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport auch das Blasmusikwesen gehört, besuchte den 11. Österreichischen Jugendblasorchester-Wettbewerb im niederösterreichischen Grafenegg.

Ergebnisse des Österreichischen Blasorchesterwettbewerb der Stufe E und der Höchststufe

Der zweite Wettbewerbstag war von Blasmusik in einer Qualität geprägt, wie man sie kaum mehr zu hören bekommt. Den Sieg in der Stufe E holte sich das voestalpine Blasorchester aus Oberösterreich unter der Leitung von Alois Papst. Im Rahmen der von Emotionen geprägten Siegerehrung erspielte sich die Bläserphilharmonie Kärnten den Titel Bundessieger und ihr zu Tränen gerührter Dirigent Daniel Weinberger konnte voller Stolz die begehrte Siegertrophäe in die Höhe stemmen.

JUVENTUS MUSIC AWARD 2023 - Preisverleihung

Das Wettbewerbswochenende 2023 in Grafenegg wurde dazu genutzt, der diesjährigen JUVENTUS-Preisverleihung einen würdigen Rahmen zu geben. Insgesamt wurden 27 Projekte eingereicht, die alle eines verbindet: viel Kreativität und Motivation, um Menschen für die Blasmusik zu begeistern. 

Ergebnisse der 9. Austrian Nationals for Brass Band

Brass auf hohem Niveau - Die Teilnehmer-Band für die Europameisterschaft 2025 in Stavanger, Norwegen, steht fest. Die Brass Band Obersterreich erspielte sich den ersten Platz bei den 9. Austrian Nationals for Brass Band.

Ergebnisse des 11. Österreichischen Jugendblasorchester-Wettbewerb

Landeck Wind - das Jugendblasorchester der LMS Landeck (Stufe CJ) erreichte mit sagenhaften 94,75 Punkten den 1. Platz beim 11. Österreichischen Jugendblasorchester-Wettbewerb am 28.10.2023 im Auditorium Grafenegg (NÖ). Platz 2 erreichte die Jugendkapelle der Bürgerkapelle Lana (Stufe BJ) mit 93,75 Punkten. Patz 3 belegte mit 93,38 Punkten das Jugendblasorchester Groß St. Florian (Stufe BJ). 

Wettbewerbswochenende in Grafenegg

Am 28. und 29. Oktober jagt im niederösterreichischen Grafenegg ein Blasmusik-Highlight das nächste. Alle Veranstaltungen des Wochenendes finden bei freiem Eintritt statt.

Philharmoniker in Tracht - Blasmusik und Wiener Philharmoniker gehen gemeinsame Wege

Am 27. August traten im Rahmen der Salzburger Festspiele in der prallgefüllten Felsenreitschule über 70 junge Blasmusikerinnen und Blasmusiker bereits zum 17. Mal gemeinsam mit Mitgliedern der Wiener Philharmoniker auf. Dieses Konzert wurde auch dazu genutzt, um die bestehende Kooperation vertraglich zu besiegeln. 

Jugendarbeit macht stark! – Bundesjugendvertretung veröffentlicht SORA-Studie

Die SORA-Studie ist Teil der Kampagne "Junges Engagement" der Bundesjugendvertretung und wurde im Auftrag derer vom SORA-Institut durchgeführt. Durch die Studie konnte die Wirkung von verbandlicher Kinder- und Jugendarbeit auf persönlicher und gesellschaftlicher Ebene untersucht und abgebildet werden.

So viel Herzblut für die Blasmusik

Verdienstkreuz in Gold für Johann Mösenbichler

Kinder- und Gewaltschutzkonzept

HINschauen statt WEGschauen!

Gewalt und Missbrauch geht uns alle an!

Wenn ihr Gewalt an Kindern beobachtet oder vermutet, könnt und müsst ihr helfen. Schaut nicht weg.
Auch wir schauen nicht weg und haben uns für 2023 zum Ziel gemacht, ein Kinder- und Gewaltschutzkonzept für all unsere Aktivitäten zu erarbeiten und dafür brauchen wir EUCH.

Ausschreibung Bundeswettbewerb "Musik in kleinen Gruppen" 2024

Die Österreichische Blasmusikjugend schreibt den Bundeswettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“, der am 26. und 27. Oktober 2024 in Salzburg, Salzburg, stattfindet, wie folgt aus.

Anmeldeschluss 10. Juni 2024

Abschluss der Lehrgänge zum Diplomierten Vereinsfunktionär und Jugendreferentinnen und Jugendreferenten 2022/23

Gaudeamus igitur! Nach langen Monaten der Ausbildung konnten 36 Lehrgangsteilnehmer*innen die beiden Lehrgänge erfolgreich abschließen und erhielten im Rahmen eines Festaktes beim 65. ÖBV-Kongress in Wien die Abschlusszertifikate samt den dazugehörigen Abzeichen.

65. ÖBV-Kongress – Unvergessliche Momente

Er war ein deutliches Zeichen der Einigkeit und Harmonie in der Blasmusik, der 65. ÖBV-Kongress in der Bundeshauptstadt Wien. Vom 8. bis zum 10. Juni trafen sich auf Einladung des Wiener Blasmusikverbandes (WBV) Delegierte aus den Landes- und Partnerverbänden, um gemeinsam an der Zukunft zu arbeiten.

FASCINATION FANFARE

Der Österreichische Blasmusikverband hat den österreichischen Komponisten Otto M. Schwarz beauftragt, eine Signation mit einem hohen Wiedererkennungswert zu komponieren.

Prozessions- und Trauermärsche

Ein Großteil der österreichischen Musikkapellen ist stark verknüpft mit dem kirchlichen Leben im  Jahreskreis. Die Blasmusik übernimmt bei vielen Prozessionen die musikalische Begleitung. Daher hat der Österreichische Blasmusikverband Komponisten aufgefordert neue Prozessions- und Trauermärsche zu komponieren.

Europäischer Brass Band Wettbewerb 2023 in Malmö (Schweden)

Zwei Österreichische Brassbands räumten Anfang Mai beim Europäischen Brass Band Wettbewerb 2023 in Malmö (Schweden) ordentlich ab.

Blasmusikfest 2023 in Wien
Videowettbewerb 70 Jahre ÖBV

„Musik in Bewegung“ ist ein Kernelement der Blasmusik, aus diesem Grund hat der Österreichische Blasmusikverband 2022 den Videowettbewerb „Musik in Bewegung“ ausgeschrieben.

NEUE LITERATUR FÜR JUGENDBLASORCHESTER - Kompositionswettbewerb 2023/2024

Eine Initiative der Österreichischen Blasmusikjugend und Austrian Composers.  

Die Österreichische Blasmusikjugend und der Österreichische Blasmusikverband werden in Kooperation mit Austrian Composers, der Universität Mozarteum Salzburg, und der Gustav Mahler Privatuniversität Klagenfurt sowie in Zusammenarbeit mit anderen österreichischen Universitäten und Konservatorien für Musik, einen Kompositionswettbewerb zur Bereicherung des Originalrepertoires für Jugendblasorchester durchführen .  

Ausschreibung 7. Bundeswettbewerb „Musik in Bewegung“ 2024

Die Stadt Bischofshofen und der Tourismusverband Bischofshofen werden den 7. Bundeswettbewerb „Musik in Bewegung“ ausrichten. Der Österreichische Blasmusikverband (ÖBV) veranstaltet diesen Wettbewerb.

Da spielt die Musik!

Vier Tage lang stand die Carinthische Musikakademie in Ossiach wieder fest im Zeichen der Blasmusik. Fachleute aus ganz Österreich, Italien, Liechtenstein, Deutschland und Österreich trafen sich, um dieses oft so belächelte Genre weiterzuentwickeln.

Termine Yamaha BläserKlasse 2023/2024

Haben Sie neue Kolleginnen und Kollegen, die zukünftig Ihre BläserKlassen-Arbeit unterstützen möchten?

Das Internet und mein Musikverein

Als Mitglied eines Musikvereins ist man Teil einer großen Gemeinschaft, in der das „Wir“ über dem „Ich“ steht.

Blasmusik im Blut

OBV-Verdienstkreuz in Silber für Andreas Gafke

Pflichtliteratur für Konzertwertungen des ÖBV 2024/2025
Ausschreibung "ÖBV-ÖBJ-Lehrgänge 2023/2024"

Sicher, stark und selbstbewusst für eine nachhaltig-erfolgreiche Vereinsarbeit!

  • „Lehrgang für Jugendreferentinnen und Jugendreferenten“
  • „ÖBV-Lehrgang zum Diplomierten Vereinsfunktionär“ (Findet nicht statt!)
Ausschreibung "Lehrgang für Jugendorchesterleitung" 2023/2024

Junge Musiker*innen beginnen heute immer früher ihre musikalische Karriere. Meist starten sie in einem Jugendblasorchester. Um Musikvereine und Musikverbände in diesem Bereich zu unterstützen, bietet die Österreichische Blasmusikjugend einen fundierten Lehrgang für Jugendorchesterleitung an.

Anmeldefrist: 31. August 2023 - Restplätze verfügbar (Anmeldung noch möglich!)

Die brandneue BlasmusikAPP ist da!
Talenteschmiede Blasmusik – Einstimmen fürs Leben

Das ist der Titel der Koproduktion des ORF Steiermark und Posch TV, die im Dezember 2022 erstmals ausgestrahlt wurde.

Teilnehmer ÖBV-Blasorchesterwettbewerb der Stufe E / Höchststufe

Am 29. Oktober 2023 (in Grafenegg/NÖ) wird der ÖBV einen Blasorchesterwettbewerb der Stufe E für Vereinsorchester und der Höchststufe für Auswahlorchester durchführen.
Die Orchester konnten sich bis Ende Oktober 2022 für diesen Wettbewerb bewerben.

Wann: Sonntag, 29. Oktober 2023
Beginn: 10:00 Uhr
Wo: Auditorium Grafenegg
Preisverleihung: 18:00 Uhr

Konzertreihe der BRASS CLASS mit Thomas Gansch – „Kammermusikprojekt der ÖBJ“

Außergewöhnliches musikalisches Geschick, fesselnde Momente sowie die gemeinsame Begeisterung zur Musik waren das Rezept für ein beeindruckendes musikalisches Projekt mit 13 Musiker*innen aus Österreich und Thomas Gansch. 

ÖBV/ÖBJ-Lehrgänge - es geht wieder los!

Nach einer erzwungenen Pause durch COVID-19 konnten endlich wieder die beiden ÖBV/ÖBJ-Lehrgänge für Jugendreferentinnen und Jugendreferenten bzw. Diplomierte Vereinsfunktionäre in der Carinthischen Musikakademie in Ossiach gestartet werden. 

Aussendung "Jugendarbeit in den Musikvereinen" - Oktober 2022

ÖBJ informiert: „Service-Paket“ für die Jugendarbeit im Musikverein 
Die Sommerferien sind vorüber und wir sind mit voller Motivation in ein neues Schuljahr gestartet. Doch nicht nur die Schulen öffneten wieder ihre Türen, auch für die Jugendarbeit in den Musikvereinen bieten sich wieder viele Möglichkeiten, um Kinder und Jugendliche für die Blasmusik zu begeistern.  

Ausschreibung ÖBV-Blasorchesterwettbewerb der Stufe E (Höchststufe)

Die Blasorchesterwettbewerbe des Österreichischen Blasmusikverbandes (ÖBV) verfolgen neben der Verbreitung gehaltvoller, empfehlenswerter Blasorchesterliteratur insbesondere das Ziel, die Qualität der österreichischen Blasorchester nach außen hin zu präsentieren und dienen als Instrument der musikalisch-künstlerischen Weiterentwicklung.

Spendenübergabe "Blasmusik HILFT!"

Mit der Aktion „Blasmusik HILFT!“ ♥ hat der Österreichische Blasmusikverband eine Aktion ins Leben gerufen, um den Ärmsten der Armen zu helfen. Voller Stolz konnte der Betrag von 60.200 Euro an die Ukrainehilfe von „Nachbar in Not“ übergeben werden.

Ein T-Shirt. Eine Leidenschaft
Nach oben