Musik in Gärten & Farbmelodien

Organisation: Musikkapelle Geisberger Gilgenberg und Schwand
Bundesland: Oberösterreich

Beschreibung
„Musik in Gärten und Farbmelodien” ist ein Projekt, das im Rahmen des Bezirksmusikerfestes 2019 im Bezirk Braunau in Gilgenberg stattfand. Vom Festzelt ausgehend führt ein ca. 500 m langer Rundgang durch drei private Gärten. In jedem dieser Gärten warten Jungmusikerkapellen und/oder Ensembles spielbereit auf die Gäste. Eine Jungmusikergruppe wird auch von der Musikkapelle Geisberger Gilgenberg und Schwand gestellt. Die Auftritte dauern maximal 30 Minuten, wodurch ein abwechslungsreiches Programm geboten wird. Zusätzlich zu dem musikalischen Teil werden Bilder des Künstlers Franz Kern ausgestellt. Franz Kern stammt selbst aus Gilgenberg und gestaltet Bilder zum ema „Musik und Musiker“. Erste gelungene Entwürfe konnte er bereits im Pariser Louvre ausstellen.

Dokumente
Nach oben